All for Joomla All for Webmasters

Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

Dream to live clean?

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt.

Wenn Sie Familie haben oder einfach gern unabhängig von den Öffnungszeiten des Supermarktes sein wollen.

Dann sorgt ein Tiefkühlschrank für lang haltbare und stets frische Lebensmittel im Haus. Durch die Spezialisierung und Reduktion auf nur einen einzigen Zweck - das Tiefkühlen - und fortgeschrittene Techniken beim Material und der Kälteerzeugung sorgen diese Geräte heute längst nicht mehr für das große Entsetzen beim Anblick der Stromrechnung. Ganz im Gegenteil: Es ist effizienter und wirtschaftlicher, einen Kühlschrank ohne Gefrierfach zu betreiben und für die Tiefkühlkost ein extra Gerät zu kaufen. Doch welches Gerät nehmen - die klassische Kühltruhe oder doch lieber einen Gefrierschrank?

Es gibt günstige Geräte, die Strom sparend arbeiten und nicht viel Geld kosten. Die wichtigste Regel auch hier: Kaufen Sie ein Gerät,dass der Größe Ihres Bedarfs  entspricht. Das heißt, kaufen Sie keine Truhe, wenn Sie einen Singlehaushalt führen. Haben Sie einen großen Haushalt zu versorgen, ist ein großes Gerät kostengünstiger als zwei kleine. Für alle gemeinsam gilt: Ein Gerfrierschrank der Klasse A+ spart 25%, ein Gerät der A++ Klasse gar 45% Stromkosten gegenüber einem normalen A-Gerät.